Exter: Im Ortszentrum (2004)
Themenbereich Stätten und Landschaft
C07 Exter Nr. 27

Eine Hofgeschichte von 1801 - 1912
März 1992 - Text: W. Sieber - 20 S., 148 x 210 mm, 12 Abb., Rh

  • Grundlagen eines Rekonstruktionsversuches
  • Immobiliengeschäfte und Wagisse
  • Finanzielle Probleme
  • Hofbesitzer Hoppensack
  • August Hoberg aus Niederbecksen
  • Persönliche Notizen
  • Zeitspiegel
  • Was die Kirche braucht
  • Die Besitzer
  • Familienangehörige

Exter Nr. 27

Bezugsinformation
««« blättern »»»
Der frühere Hof "Hoberg" wird heute von Rüdiger Ortmann geführt, Sohn von Marlene Ort, geb. Hoberg, Urenkelin des Christian Friedrich August Hoberg. Dieser übernahm 1871 den Hof. Der Name Ortmann hat in Exter und darüber hinaus einen guten Klang. Hier wird eine besondere Ware angeboten: Neue und alte Kartoffelsorten. In unserem "Beitrag zur Ortsgeschichte" Solanum Tuberosum (Der lateinische Name beweist es: Auch die Kartoffel hat eine romantische Seite!) informiert Sie der Vlothoer Agrarjournalist Walter Bätz über die Geschichte der Kartoffel in unserer Region. Im dazu gehörenden Textauszug finden Sie einen Hinweis auf historische Sorten. Wir haben mit freundlicher Genehmigung auf die Internetseite der Familie Ortmann verlinkt.