Exter: Im Ortszentrum (2004)
Feuerwehr Schwarzenmoor
Ehrenamt in einer Landgemeinde
2011 - brosch., 170 x 220 mm, 92 S., 57 Abb.
Text: Karsten Adam
(Textbeitrag zum Ortschronisten Emil Krüger von Eckhard Möller)


Zu diesem Buch:

Vorwort des Autors: Dieses Buch schildert den Wandel einer Freiwilligen Feuerwehr auf dem Lande in einem Zeitraum von etwa 75 Jahren. Beispielhaft für viele andere hat die Mannschaft in Schwarzenmoor trotz schwieriger Zeiten und eines raschen gesellschaftlichen Wandels Bestand. Sie ist fest verwurzelt in vielen Familien teils über mehrere Generationen. Das Wichtigste aber ist der feste Zusammenhalt der Männer untereinander. Bis zum heutigen Tag.

Titelbild SD10 Zum Inhalt: In einer Zeit, in der aus vielfältigen Gründen dem Ehrenamt eine besondere Bedeutung zukommt, sollte diesem Umstand Rechnung getragen werden: In Deutschland stellen schon lange hauptsächlich ehrenamtlich Tätige den Brandschutz sicher, leisten Hilfestellung bei Unwettern oder sonst, wenn professionelle Hilfe Not tut. Freiwillige Feuerwehren mit wirkungsvoller Ausrüstung und Ausbildung gibt es in Deutschland seit etwa 200 Jahren, die erste FF wurde 1811 in Saarlouis gegründet. Im dörflichen Leben sind sie fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens, organisieren Veranstaltungen und bieten in Jugendabteilungen jungen Menschen Anregungen für soziales Engagement.

Die seit Anfang des 19. Jahrhunderts benachbarten ehemals selbständigen Gemeinden Schwarzenmoor und Exter gehören heute als Ortsteile zu Herford bzw. Vlotho. Verbunden sind sie durch eine lange gemeinsame Geschichte. Schon im Urbar der Grafschaft Ravensberg von 1556 ist zu lesen, dass es im damaligen Amt Vlotho in der Vogtei Vlotho das Kirchspiel Exter gab mit den Bauerschaften Exter, Schwarzenmoor und Solterwisch. Zahlreiche familiäre Verbindungen zeigen weiter die vielfältige Zusammenhänge. Gute Gründe für uns, dieses Werk in unsere Dokumentationsreihe aufzunehmen. Der Autor beschreibt die Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenmoor von der Gründung bis zum Übergang der Gemeinde in die Stadt Herford. Selbst langjährig engagiert als Aktiver betreute er ausserdem jene Jungen und Mädchen, die ihren Vorbildern in Familie und Nachbarschaft nacheifern.

Auszüge: Feuerwehr Schwarzenmoor -
Bezugsinformation Druck-Nr. SD10